Simba Dickie Group

Bereits 2009 führte die Simba Dickie Group, einer der größten Spielwarenhersteller weltweit, in ihrem Zentrallager im thüringischen Sonneberg die SAP-Software ERP 6.0 und das Lagerverwaltungs-System SAP WM ein. Trotz gesteigerter Effizienz zeigte sich bald, dass im Bereich der Kommissionierung noch weitere Verbesserungen möglich waren. So entschied das Logistik-Management, die bisher benutzten Papierlisten durch die sprachgesteuerte Arbeitslösung von Vocollect zu ersetzen. Über ein Headset, das mit einem tragbaren Sprachcomputer verbunden ist, kommunizieren die Kommissionierer direkt mit dem Lagerverwaltungs-System und haben so den Blick und beide Hände frei für ihre Arbeit.

PDF File